Herzlich willkommen!

Siemtje Moeller
 
Foto: SPD Wittmund

Siemtje Möller, SPD-Kandidatin für den Bundestag.

Moin, Moin!

Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen, damit Sie mich und ich Sie kennenlerne. Das geht bei einem „Klönsnack" am besten. Auf dieser Seite werden sie deshalb aktuell über meine Termine im Wahlkampf informiert.

Ausserdem werden hier die Fotos der Veranstaltungen veröffentlicht.

Ich freue freue mich auf viele interessante Gespräche.
Kontakt:
Telefon: 04461 7485210

Ihre
Siemtje Möller
 

 

Neues von Siemtje Möller

Alle Meldungen
 
 

Möller: „Wilhelmshaven muss maritimes Drehkreuz bleiben“

SPD-Bundestagskandidatin Möller zum Fachgespräch mit der Hafenwirtschaftsvereinigung
Gute Stimmung herrschte bei der Hafenwirtschaftsvereinigung im Gespräch mit SPD-Bundestagskandidatin Siemtje Möller (Varel). Nicht nur die verbesserte Auslastung des Container-Terminals, sondern auch die Freigabe von 120 Millionen durch das Bundesverkehrsministerium für den Ausbau der Mittelweser sorgte für Freude beim Vorstand der Hafenwirtschaftsvereinigung im Gespräch mit SPD-Kandidatin Möller. mehr...

 
 

„Regionale Unternehmen stärken- Frauengesundheit ernst nehmen.“

Bundestagskandidatin Möller besucht die Friesenhörn-Nordsee-Kliniken
Varel/Dangast – Beklagenswert niedrig sei der Anteil der Mutter-Kind-Kuren am Budget der Krankenkassen. „Nur insgesamt 0,18 % wird für die Gesundung von Müttern in Kuren ausgegeben“, so Thomas Bruns, Geschäftsführender Gesellschafter der Friesenhörn-Nordsee-Kliniken. mehr...

 
 

Frühstück sucht Gast: Eine gelungene Aktion!

Bei dieser Aktion vom Landwirtschaftlichen Hauptverein Ostfrieslands und den Landfrauen hatte die SPD-Bundestagskandidatin Siemtje Möller und der SPD-Landtagskandidat Jochen Beekhuis die Gelegenheit, den Milchviehbetrieb der Familie Andrea und Helge Tammen aus Abens kennenzulernen. Nach einem reichhaltigen Frühstück würde den Gästen der Betrieb vorgestellt. Eine gute Gelegenheit sich auch bei der anschließenden Hofführung auszutauschen. mehr...

 
 

SPD-Kandidaten als Vorleser beim DRK Wittmund

Zeit nahmen sich sich der SPD-Kandidat für den Landtag Jochen Beekhuis und die SPD-Kandidatin für den Bundestag Siemtje Möller für das DRK in Wittmund. Beim Deutschen Roten Kreuz werden regelmäßig aktuelle Zeitungsartikel von ehrenamtlichen Helfern gelesen und dann auf einen USB-Stick gespeichert. Das ist ein tolles Service-Angebot, so die SPD-Politiker. Sie liessen es sich nicht nehmen auch einige Artiikel für die Sehbehinderten einzulesen. mehr...