Pressemitteilungen

Möller begrüßt Abschaffung des Schulgeldes in der Pflegeausbildung

Die Abschaffung des Schulgelds in der Pflegeausbildung ist ein wichtiger Schritt, um die Pflegeberufe attraktiver zu machen und den Fachkräftemangel in der Pflege anzugehen“, begrüßt die Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller den gestrigen Beschluss des Bundeskabinetts. Dieser sieht vor, dass mit dem Start der generalistischen Pflegeausbildung 2020 bundesweit das Schulgeld in diesem Bereich wegfallen soll.

Zur Pressemitteilung.

 

Jugendmedienworkshop: “Zwischen Krieg und Frieden” – Bewerbungsphase hat begonnen

„Vor dem Hintergrund der Geschehnisse in dieser Welt, könnte das Thema des Jugendmedienworkshops wohl kaum aktueller sein.“, so Siemtje Möller, SPD-Bundestagsabgeordnete für Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund. Sie lädt alle Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren ein sich für die Teilnahme am Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages zu bewerben.

Zur Pressemitteilung.

 

Wahlkreis Friesland – Wilhelmshaven – Wittmund heißt die Welt willkommen

Mitglied des Bundestages Siemtje Möller sucht weltoffene Gastfamilien: „Ich habe ganz viel gelernt. Über das Land, die Menschen, die Kultur, die Politik, die Traditionen und mehr.“, so fasst die amerikanische Austauschschülerin Sarah ihre Erfahrungen in Deutschland zusammen.

Zur Pressemitteilung.

 

Möller besucht Traditionsschiff „Gebrüder“ – Sanierung abgeschlossen

Das schwimmende Denkmal „Gebrüder“ ist wieder im Einsatz. Die Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller besuchte das Traditionsschiff in Carolinensiel und ließ sich von der Besatzung das runderneuerte Schiff zeigen, dass nun wieder regelmäßig Ausfahrten unternehmen kann. Möller stand bereits seit geraumer Zeit in engem Kontakt mit den Ehrenamtlichen, die das Schiff betreuen. In das 1929 gebaute Schiff wurden nun 100.000€ investiert, unter anderem um der neuen Sicherheitsrichtlinien für Traditionsschiffe zu entsprechen.

Zur Pressemitteilung.

 

Dringender Handlungsbedarf bei Pflegeschulen – Möller besucht Pflegeschule Varel

Bei ihrem Besuch der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des St. Johannes-Hospitals Varel (SJH) hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller mit der dortigen Schulleiterin Kristina Loeffler und dem Geschäftsführer der Friesland-Kliniken Frank Germeroth, zu denen das SJH gehört, über die Lage der Pflegeausbildung gesprochen.

Zur Pressemitteilung.

 

Möller besucht Sielhafenmuseum – Gespräch zum Masterplan Neuausrichtung

Bei einem Besuch in Carolinensiel informierte sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller über die aktuellen Planungen zur Umsetzung des Masterplans für eine inhaltliche und besucherorientierte Neuausrichtung des Deutschen Sielhafenmuseums.

Zur Pressemitteilung.

 

Westerweiterung kommt gut voran – Möller besucht Marinestützpunkt Wilhelmshaven

Bei einem gemeinsamen Besuch mit dem Leiter des Staatlichen Baumanagement Weser-Ems Klaus Wieting auf dem Marinestützpunkt in Wilhelmshaven informierte sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller über den Baufortschritt an den Gebäuden der Westerweiterung des Stützpunktes.

Zur Pressemitteilung.

Reform der Wasser- und Schifffahrtsämter: Standort Wilhelmshaven ist sicher

„Der Standort des Wasser- und Schifffahrtamtes in Wilhelmshaven ist sicher.“, dies teilte die SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller mit. „Die Reform der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung sieht bundesweit Bündelungen vor. Vor Ort ist eine Zusammenlegung der Ämter in Bremerhaven, Bremen und Wilhelmshaven geplant. Diese betrifft jedoch nur die Amtsleitung, die künftig für alle drei Standorte verantwortlich sein wird.“, so Möller.

Zur Pressemitteilung.

 

Möller lädt zur Bürgersprechstunde

Die Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller veranstaltet am 20.6. ab 12.30 Uhr in Wittmund sowie am 10.7. ab 15.30 Uhr in Wilhelmshaven eine Bürgersprechstunde.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Diese wird erbeten unter: siemtje.moeller.wk@bundestag.de oder telefonisch unter 04461/7485 20.

Zur Pressemitteilung.

 

Fachgespräch LNG: Möller und Saathoff besichtigen mögliche Standorte

Um die Klimaziele der maritimen Branche erreichen zu können, wird die Etablierung von Flüssiggas (LNG) in der Schifffahrt eine entscheidende Rolle spielen. Dafür muss jedoch die nötige Infrastruktur geschaffen werden.

Zur Pressemitteilung.

 

Mit dem Parlamentarischen Patenschaftsprogramm in die USA

Für Schülerin Jana Schwenke wird ein Traum war. Im Rahmen des diesjährigen Parlamentarischen Patenschaftsprogramms wird sie ein Jahr in den USA verbringen, dort die Schule besuchen und als Junior-Botschafterin Deutschlands fungieren.

Zur Pressemitteilung.

Rentenerhöhung für Ost und West beschlossen – SPD Bundestagsfraktion plant weitere Verbesserungen

Gute Nachrichten für über 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner: Die Bundesregierung hat heute beschlossen, die Renten zu erhöhen. Zum 1. Juli 2018 wird die Rente in Westdeutschland um 3,22 Prozent und in den neuen Ländern sogar um 3,37 Prozent steigen.

Zur Pressemitteilung.